Mittelaltermärkte in Sprengel 

 

Mittelaltermarkt                                                                                                             

In diesem Jahr findet leider kein Mittelaltermarkt stat

 

Mittelaltermarkt 2012

 

Plakat Mittelaltermarkt

Dieses Jahr ist es wieder so weit, das Mittelalter kehrtnach Sprengel zurück!

 

Vom 08.09.-09.09.2012 verwandelt sich das Gelände rund um die historische Mühle in eine Welt aus längst vergangenen Tagen, dieses Jahrganz unter dem Motto „Altes Handwerk“. Auf dem mittelalterlichen Markt kann das„ehrenwerte Besuchervolk“ stilechte Waren erwerben und den Handwerkern über dieSchulter schauen: So zeigen u.a. Schmied, Seiler, Salzsieder und Gewandungsschneiderihr Können.

Flachs wird zu fertigem Gewebe verarbeitet und  Holz mit Axt und Beil bearbeitet. Außerdem wird ein Lehmofen gebaut, in dem dasMarktvolk anschließend  Brot backen kann.Und wer schmutzige Finger nicht scheut, der kann  selbst mit Hand anlegen und u.a. Lehmverarbeiten und Ziegel herstellen!

An Taverne und Garbräterei können anschließend dieGaumenfreuden des Mittelalters genossen werden, vom süffigen Gerstensaft überFlammkuchen bis hin zu deftig Gebratenem.

 

Auf den angrenzenden Wiesen werden die Heerlager ihre Zelteaufschlagen. In diesem „lebendigen Museum“ erhält der Besucher eineninteressanten Einblick in die Lebensweise der Ritter und Söldner im Feldlager.Er kann die mächtigen Wurfmaschinen des Blidenbauers in Aktion bewundern undGerüstete beim Schwertkampf zusehen. Auch die Bogenschützen werden in ihremeigenen Turnier wieder den Treffsichersten aus ihren Reihen ermitteln.

 

Abgerundet wird das Wochenende von einem abwechslungsreichenKulturprogramm: Auf der Bühne und dem Gelände werden „Cantare Zotica“, mitfröhlich  brachialer  Musizi des Mittelalters sowie „Jenny dieLautenspielerin“ und die Musikgruppe Frölich Geschray  für allerlei Unterhaltung  sorgen.

 

Frölich Geschray ist der lebendige Beweis, dassDudelsäcke laut sind und Blockflöten trotzdem schön klingen. Derbe Sauf- undSpottlieder wechseln sich mit herzerweichendem Minnesang ab, auf peitschendeTänze folgen liebliche Weisen.

 

Gaukler und Puppenspieler werden auch die kleinsten Besucherverzaubern.

Am Samstag wird das große Abendkonzert  mit einer fantastischen  Feuershow des Duo „Cornix Indendium“ demVolke ordentlich einheizen.

 

Marktzeiten:

Samstag 11:00 bis 23:00 Uhr

Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr.

 

Es wird ein kleiner, familienfreundlicher Wegezoll erhoben.

Kinder unter Schwertmaß sind frei.

 

    

Mittelaltermarkt 2010

Hier ein paar Bilder vom Mittelaltermarkt 2010

 

Mittelaltermarkt 2010


 

Mittelaltermarkt 2008


 

 

 

 

423122